Mentions légales

Unter dem Namen «Claus Knézy Nachlass» besteht ein Verein.

Der Verein verfolgt den Zweck, das Werk des 2009 verstorbenen Claus Knézy aufzuarbeiten, es einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen und den künstlerischen Nachlass des Verstorbenen durch geeignete Massnahmen zu erhalten oder zu verwerten. Der Verein ist nicht gewinnorientiert.

Werke von Claus Knézy
Wo nichts anderes angegeben: © Verein Claus Knézy Nachlass, Zürich.

Gesamtkonzept und Produktion der Vorlagen
© Christian Kurz, unter Mithilfe von Peter Münger, Gregor Henger, und Hannes Binder, alle in Zürich.

Konzept, Produktion und Gestaltung der Website
© Mathias Knauer, attacca programmata – PHP 7.0.33

Redaktion Texte
Barbara Fosco, Zürich; Gregor Henger, Zürich; Ferdinand Pfister, Olten.
Übersetzung ungarisch: Matyas Gödrös.

Die Vereinsmitglieder
Baumann Jöri, Binder Hannes, Bucher Otmar & Angelika, Bugmann Maja, †Fazekas János, Fosco Barbara, Gödrös Matyas, Henger Gregor, Kurz Christian & Frieda, Lanz Martin, Münger Peter, Notz Dieter & Nicole, Pfister Ferdinand, Winistörfer Eric.

Zürich, November 2015.